Schattenspiel Band

 

Die Schattenspiel Band spielt Musik zwischen Liebe & Wahnsinn, Rock mit Singer/Songwriter-Einflüssen und deutschen Texten. Alle Lieder sind Eigenkompositionen und kreisen thematisch um die Herausforderungen des täglichen Lebens, Gesellschaftskritik, Liebe und den Tod.

 

Die Band wurde ursprünglich im Jahr 2005 von Heiko Gauditz & Jürgen Nohl (+) als Akustik-Projekt gegründet und entwickelte sich über die Jahre in wechselnden Besetzungen zu einer Deutschrock-Gruppe. Seit 2016 spielt die derzeitige Besetzung zusammen und hat eine umfangreiche Setlist erarbeitet.

 

Sänger Heiko Gauditz intoniert rau aber gefühlvoll und verleiht mit seiner unverwechselbaren Stimme jedem Stück eine spezielle Note. Die Rhythmusabteilung wird von Michal Puscher (Bass) und Micky Fuchs (Schlagzeug) gebildet, welche die Basis für den reichen Bandsound bilden. Außergewöhnlich ist, dass sich drei Musiker die Gitarrenarbeit teilen, ohne sich „gegensaitig“ die Luft zum Atmen zu nehmen. Überwiegend übernimmt Tim Poos (Gitarre) die Rhythmusarbeit und bereitet so die atmosphärische Basis für Dietmar Baginski (Gitarre) und Stefan Lenzer (Gitarre). 

 

Im Program befinden sich ruhige akustische Stücke bis hin zu Blues und rockigen Liedern, die durchaus eine härter Gangart beschreiten können. Es fällt schwer, die Schattenspieler in eine Schublade zu stecken. "Musik zwischen Liebe & Wahnsinn, Rock mit Singer/Songwriter-Einflüssen und deutschen Texten“ trifft die musikalische Ausrichtung noch am besten.

 

Einige Lieder basieren noch auf Ideen aus der Anfangszeit mit Jürgen Nohl (Musik) und Heiko Gauditz (Text) und haben sich über die Jahre zur aktuellen Version weiterentwickelt. Die Ideen für die übrigen Stücke wurden von Heiko Gauditz (Text), Tim Poos (Text, Musik) und Stefan Lenzer (Musik) entwickelt und mit der gesamten Band zu den heutigen Versionen ausgearbeitet.

 

Ende 2017 wurde die die erste EP im Proberaum aufgenommen. Die EP enthält 6 Stücke uns gibt die ganze Bandbreite der Schattenspiel Band wieder.

 

(+) Der Tod des unvergessenen Gründungsmitglieds Jürgen Nohl im Februar 2015 hat die Band schwer getroffen. Jürgen darf jetzt hoffentlich "ganz oben" mitspielen!

Die Band in der aktuellen Besetzung :

Heiko Gauditz : Gesang

 

Tim Poos : Gitarre

 

 

Stefan Lenzer: Gitarre

 

 

Mischael Puscher : Bass

 

Micky Fuchs : Schlagzeug 

 

Dietmar Baginski: Gitarre