Stefan

Stefan

Stefan Lenzer:

Erst 1992 fing ich mit 22 Jahren an mich für die Gitarre zu interessieren. Mein ehemaliger Kollege Norbert hat mir mit unendlicher Geduld die ersten Griffe auf der Nylon Gitarre beigebracht.

Kurz darauf startete ich mit meinem Bruder Martin und mit meinem Freund Harald Krist und wechselnden Musikern die Band „Free Bird“, welche alte Blues Rock Stücke coverte.
1992 legte ich mir die Fender Stratocaster zu (siehe Bild unten), die ich auch heute noch überwiegend einsetze. Aufgrund meines Studiums musste die Musik für einige Zeit in den Hintergrund treten und ich beschränkte mich auf die Teilnahme an lokalen Sessions. Im Anschluss daran formierte sich das Akustik Trio "Never 2 Loud“ mit Sabrina Mundt und Holger Nowitzki welches bekannte Stücke akustisch interpretierte und bis 2013 unverändert zusammen spielte. Nach der Auflösung des Projektes stieg ich als dritter Gitarrist bei „Schattenspiel“ ein. 

Kennen gelernt habe ich die Truppe durch eine Session bei Heiko, das war der Start! Damals war Jürgen Nohl noch unter uns und wir spielten zusammen seine und andere Stücke. Ruhe in Frieden Jürgen...

Blues Junior und Fender Tele Texas Special 2015.

Mesa Boogie Express 5:50+ und Fender American Standard 1992